Montessori Lernturm für Kinder – alles was Du wissen musst

Du suchst auf einen Montessori-Lernturm für dein Kind? Dann bist du bei uns genau richtig! Wir werden alles abdecken, was du wissen müsstest, bevor du dich entscheidest, welchen Lernturm zu kaufen.

Das Erste, was euch immer in den Sinn kommt, ist die Sicherheit. Sei versichert, dass es darum geht, dass der Lernturm das Kind sicher hält, während es seine Aktivitäten an Küchentheke ausführt. Es gibt auch wichtige Punkte, die zu beachten sind, bevor man sich für einen Lernturm entscheidet, und wir werden sie abdecken. Wir werden auch einige der häufig gestellten Fragen beantworten – wann sollte man mit dem Lernturm beginnen, wie wird er verwendet, wie lange hält er, und sind sie sicher?

Lernturm für Kinder
Lernturm für Kinder. Foto von Mathilde Langevin on Unsplash

Vergleich die top 10 Montessori Lerntürme 

NameBildVorteileVerstellbarDimensionenPreis
Tissi Lernturm Felix
  • Höhenverstellbares Stand- und Fußbrett

  • Guter Preis
Ja - 3 StufenHöhe: 89 cm
Breite: 40 cm
Tiefe: 40 cm

Bianconiglio Kids Learning Tower
  • Sicherheit - Steigschutzsystem
Ja - 3 StufenHöhe: 90 cm
Breite: 39 cm
Tiefe: 40 cm

ToddlerInFamily Lernturm
  • transformierbar zu Kinder Tisch und Stuhl
NeinHöhe: 90 cm
Breite: 38 cm
Tiefe: 40 cm
Mobli Ully Lernturm
  • Einfach einstellbare Höhen

  • aus besten 13-lagig natürliche Birkenholzplatten (FSC-zertifiziert)
Ja - 3 StufenHöhe: 85 cm
Breite: 42 cm
Tiefe: 45 cm
PeterundDepi Lernturm
  • Lokal, hergestellt in Deutschland

  • aus massivem Buchenholz

  • Komfort - großzügige Platz
Ja - 2 StufenHöhe: 90 cm
Breite: 44 cm
Tiefe: 45 cm
JUUPIshop Lernturm
  • Sicherheit - zusätzliches abnemhbare Brett hinten

  • Geeignet für jüngere Kleinkinder
Ja - 3 StufenHöhe: 85 cm
Breite: 42 cm
Tiefe: 45 cm
Kiddymoon Lernturm
  • Sicherheit - extra abnehmbare Sicherheitsrolle, Seitenkippschutz
Ja - 3 StufenHöhe: 90 cm
Breite: 39 cm
Tiefe: 40 cm
Montessori Material Lernturm
  • umweltschonende 11-lagige Birkenholzplatten

  • Klein - perfekt für Kleinküche

  • Guter Preis
Ja - 3 StufenHöhe: 85 cm
Breite: 40 cm
Tiefe: 38 cm
HolzDesignStuhler Lernturm
  • Hergestellt in Deutschland

  • Budget - Ikea Hack
NeinHöhe: 90 cm
Breite: 43 cm
Tiefe: 40 cm
YsteWood Lernturm Faltbar
  • Faltbar

  • Praktisch für Kleine Küche

  • Komfort - großzügige Platz
Ja - 3 StufenHöhe: 92 cm
Breite: 50 cm
Tiefe: 47 cm

Was ist ein Montessori Lernturm?

Ein Montessori-Lernturm ist ein sinnvoller Gegenstand, den dein Kind in der Küche verwenden kann. Im Wesentlichen handelt es sich um einen Tritthocker mit einem Käfig obenauf, um ein Herunterfallen zu verhindern. Er bietet dem Kind einen sicheren Platz, um auf die Küchentheken zuzugreifen und sich an Aktivitäten zu beteiligen. 

Der Lernturm ist in der Montessori-Gemeinschaft sehr beliebt, da er die Unabhängigkeit und Selbstständigkeit fördert. Das Kind kann praktische Lebenstätigkeiten in der Küche selbständig und bequem ausführen. Diese unterstützende Förderung hilft ihnen, Autonomie zu erlangen, während sie lernen.

Warum Du ein Lernturm kaufen solltest?

Die Verwendung eines Stuhls oder eines Tritthockers kann zwar eine Alternative sein, aber es fehlt die Sicherheit eines Lernturms. Damit kann sich das Kind auch bei der Ausführung seiner Aufgaben unsicher fühlen.

Der Hauptgrund, warum wir uns für die Investition in einen Lernturm entschieden haben, ist die Sicherheit. Ich wollte, dass mein Kind sich auf die Arbeit mit seinen Händen konzentrieren kann, ohne sich Sorgen um sein Gleichgewicht zu bewahren. Ich wollte auch nicht ständig auf mein Kind aufpassen müssen, das auf einem Hocker steht. Ein Lernturm gibt mir Sicherheit, während mein Kind gleichzeitig mehr Selbstständigkeit und Selbstvertrauen genießen kann.

Der zweite Grund ist der Komfort und Ergonomie. Mit einem Lernturm können sich Kinder jeden Tag und sogar mehrmals am Tag in der Küche aufhalten. Lerntürme bringen das Kind auf eine perfekte Höhe an den Küchentheken. Je bequemer sie sind, desto mehr werden sie mitmachen und lernen.

Montessori Lernturms Vorteile für Kinder:

  • Eine unterstützende und sichere Umgebung in der Küche
  • Komfort und Ergonomie
  • Ermutigung zur Teilnahme an lebenspraktischen Fähigkeiten in der Küche
  • Stärkung des Selbstbewusstseins
  • Förderung der Unabhängigkeit
  • Bindung erhöhen
Kinder in der Küche, Montessori Lernturm
Kinder in der Küche, Montessori Lernturm. Foto von Annie Spratt on Unsplash

Was Du beim Montessori Lernturm Kauf achten muss

Lerntürme unterscheiden sich voneinander durch ihre Robustheit, Größe, Ausstattung und ihren Preis.

Es gibt ein paar Punkte, die du beim Kauf eines Montessori Lernturms beachten sollten:

Verstellbarkeit

Ein Lernturm mit einer verstellbaren Plattform verlängert die Lebensdauer des Hockers. Es hilft, das Kind auf Gegenhöhe zu halten, um bequem und sicher arbeiten zu können. 

Material

Es ist wichtig, die Robustheit und Haltbarkeit der Materialien für die Sicherheit zu prüfen. Ein paar Punkte, auf die du auch achten solltest, sind natürliche Wachse und Veredelungen, Holz aus nachhaltigem Anbau und frei von Formaldehyd. 

Platz der Küche oder Turmgröße

Überlegen Sie, wie viel Platz Ihre Küche hat. Manche Lerntürme sind schlanker und passen besser in kleine Küchen. Einige andere nehmen mehr Platz ein, haben aber viel mehr Bewegungsspielraum für das Kleinkind. Es sind auch faltbare Optionen erhältlich. 

Sicherheit vs. Autonomie

Alle Montessori-Lerntürme bieten ein unterschiedliches Maß an Sicherheit. Dieses unterschiedliche Maß an Sicherheit bedeutet auch Autonomie. Im Allgemeinen hat Ihr Kind mit weniger Sicherheitselementen mehr Freiheit, sich hinein und heraus zu bewegen. Einige Lerntürme sind mit anpassbaren Sicherheitssprossen und sogar Höhen ausgestattet. So könntest du die Sicherheits- und Autonomiestufen mit dem Wachstum deines Kindes anpassen.

Wie oft wird sie benutzt?

Je nach Lebensstil deiner Familie solltest du überlegen, wie oft deine Familie Zeit in der Küche verbringt? Dies wird dir helfen, zu bestimmen, wie viel du investieren wolltest.

Wie lange soll er halten bzw. genutzt werden?

Ein Lernturm kann so lange genutzt werden, bis dein Kind 4 – 6 Jahre alt ist, abhängig von der Fähigkeit und Größe Ihres Kindes. Ein verstellbarer Lernturm verlängert die Nutzungsdauer. Wenn er über Jahre hinweg für mehrere Kinder genutzt werden soll, ist die Langlebigkeit hier ein besonders wichtiger Punkt.

Zusätzliche Funktionen

Heutzutage gibt es viele Lerntürme, die Umbaubar ist oder mit zusätzlichen Funktionen ausgestattet sind. Einige lassen sich aufklappen und in einen Tisch und Stuhl für Kleinkinder verwandeln. Andere bieten Erweiterungen, die den Turm in ein Zeichenbrett oder ein Aktivitätszentrum verwandeln. Diese Funktionen können zwar schön sein oder zum Lebensstil deiner Familie passen, sie sind aber kein Muss.

Beste Lerntürme für Kinder: Unsere Empfehlungen 2021

Tissi Lernturm Felix

Bewertung: 5

Überblick

  • Mitwachsend – Höhenverstellbares Stand- und Fußbrett, 3 Stufen
  • Guter Preis
  • Hergestellt in der EU
  • Aus massivem Buchenholz
  • Extrem kippsicher zu allen Seiten

Dimensionen

Höhe: 89 cm
Breite: 40 cm
Tiefe: 40 cm

>> Klicke hier, um den Preis zu prüfen und weitere Bewertungen zu lesen.


Bianconiglio Kids Learning Tower

Bewertung: 4,5

Überblick

  • Sicherheit – Steigschutzsystem
  • Hohenverstellbar – 3 Stufe
  • Hergestellt in der EU

Dimensionen

Höhe: 90 cm
Breite: 39 cm
Tiefe: 40 cm

>> Klicke hier, um den Preis zu prüfen und weitere Bewertungen zu lesen.


ToddlerInFamily Lernturm

ToddlerInFamily Lernturm

Bewertung: 5

Überblick

  • transformierbar zu Kinder Tisch und Stuhl
  • Hergestellt in der Latvia
  • aus baltischem Birkensperrholz hergestellt (CE-, PEFSC- und FSC-zertifiziert)

Dimensionen

Höhe: 90 cm
Breite: 38 cm
Tiefe: 40 cm

>> Klicke hier, um den Preis zu prüfen und weitere Bewertungen zu lesen.


Mobli Ully Lernturm

Bewertung: 5

Überblick

  • Einfach einstellbare Höhen – 3 Stufe
  • Hergestellt in der Italy
  • aus besten 13-lagig natürliche Birkenholzplatten (FSC-zertifiziert)

Dimensionen

Höhe: 85 cm
Breite: 42 cm
Tiefe: 45 cm

>> Klicke hier, um den Preis zu prüfen und weitere Bewertungen zu lesen.


PeterundDepi Lernturm

PeterundDepi Lernturm

Bewertung: 5

Überblick

  • Lokal, hergestellt in Deutschland
  • aus massivem Buchenholz
  • Komfort – großzügige Platz

Dimensionen

Höhe: 90 cm
Breite: 44 cm
Tiefe: 45 cm

>> Klicke hier, um den Preis zu prüfen und weitere Bewertungen zu lesen.


Kiddymoon Lernturm

Bewertung: 4,5

Überblick

  • Sicherheit – extra abnehmbare Sicherheitsrolle
  • Seitenkippschutz
  • Hohenverstellbar – 3 Stufe

Dimensionen

Höhe: 90 cm
Breite: 39 cm
Tiefe: 40 cm

>> Klicke hier, um den Preis zu prüfen und weitere Bewertungen zu lesen.


Montessori Material Lernturm

Montessori Material Lernturm

Bewertung: N/A

Überblick

  • umweltschonende 11-lagige Birkenholzplatten
  • Hohenverstellbar – 3 Stufe
  • Klein – perfekt für Kleinküche
  • Guter Preis

Dimensionen

Höhe: 85 cm
Breite: 40 cm
Tiefe: 38 cm

>> Klicke hier, um den Preis zu prüfen und weitere Bewertungen zu lesen.


HolzDesignStuhler Lernturm

HolzDesignStuhler Lernturm

Bewertung: 5

Überblick

  • Hergestellt in Deutschland
  • Kostengünstige Variante
  • die komfortable „Schranke“ zum einfachen ein- und aussteigen
  • umlaufende Rand nach vorne und zur Seite, der vor ungewolltem Durchrutschen schützt
  • Ikea Hack

Dimensionen

Höhe: 90 cm
Breite: 43 cm
Tiefe: 40 cm

>> Klicke hier, um den Preis zu prüfen und weitere Bewertungen zu lesen.


YsteWood Lernturm Faltbar

Bewertung: 5

Überblick

  • Faltbar
  • Hohenverstellbar – 3 Stufe
  • Praktisch für Kleine Küche
  • Komfort – großzügige Platz

Dimensionen

Höhe: 92 cm
Breite: 50 cm
Tiefe: 47 cm

>> Klicke hier, um den Preis zu prüfen und weitere Bewertungen zu lesen.


Wie wird mein Kleinkind oder Kind den Lernturm nutzen?

Es gibt viele Möglichkeiten, wie dein Kind diesen Montessori Lernturm benutzen wird. Ein paar gängige Möglichkeiten sind:

Beobachten

Der Lernturm gibt Kleinkindern die Möglichkeit, auf Augenhöhe mit dem Geschehen in der Küche zu sein. Das gibt ihnen die Unabhängigkeit, sich zu beteiligen, wenn auch passiv, wann immer sie wollen. Ganz zu schweigen davon, dass Kinder schon früh lernen, indem sie ihre Eltern oder älteren Geschwister aufnehmen und beobachten. Das ermutigt sie, sich zu beteiligen, wenn sie bereit sind. Als mein Sohn mit 11 Monaten anfing, den Lernturm zu benutzen, hat er hauptsächlich nur beobachtet.

Mitmachen

Mit einem Lernturm können Kleinkinder neben den Eltern beim Kochen oder Backen helfen. Es gibt viele Möglichkeiten, sie einzubeziehen – sie können damit beginnen, die Salatblätter zu schälen, oder die Soßen mit einem kleinen Schneebesen verrühren, oder euch helfen, den Stößel und Mörser zu zerstoßen und so weiter. Auch Schöpfen und Gießen ist bei ihnen immer ein Gewinn. Beobachte einfach und folgst du dein Kind bei dem, was es gerne lernen möchte. 

Waschen an der Küchenspüle

Kinder werden es lieben, eine weitere Gelegenheit zu haben, mit Wasser zu spielen. Aber hier lernen sie tatsächlich, sich als nützliches Mitglied des Haushalts beim Putzen zu beteiligen. Bei all dem spritzenden Wasser kann es zusätzliche Aufsicht erfordern, damit das Kind nicht ausrutscht.

Verwendungen in anderen Bereichen des Hauses

Ich habe Leute gesehen, die den Lernturm für ein Kind benutzen, um im Badezimmer bis zum Waschbecken zu gelangen. Die Kinder können ihn auch für andere Hausarbeiten wie das Putzen von Fenstern verwenden. Sie können ihn auch einfach nur benutzen, um aus dem Fenster zu schauen und zu beobachten, was da draußen passiert.

Ab wann ist ein Lernturm für Kinder sinnvoll und wie lange wird er genutzt?

Der Lernturm kann in der Regel von Kindern im Alter von 18 Monaten bis 5 Jahren genutzt werden. 

Je nach Entwicklung des Kindes fangen manche Kleinkinder schon früher an, aber unter enger Aufsicht. Solange sie sich selbst hochziehen und auf den Beinen stehen können, sind sie bereit, einen Lernturm zu benutzen. 

Je nach Größe des Lernturms bzw. des Kindes können manche Kinder den Turm bis zum Alter von 5 Jahren nutzen. Größere Lerntürme erlauben es natürlich auch einem älteren Kind, noch bequem hineinzuklettern und zu benutzen. Bei einigen Lerntürmen lassen sich auch die Höhe und das Niveau der Sicherheitsbügel verstellen, sodass sie mit dem Kind mitwachsen können. Diese können auch für eine lange Zeit verwendet werden, obwohl sie normalerweise teurer sind.

Mein Sohn hat schon mit 11 Monaten angefangen, den Lernturm zu benutzen, und zu diesem Zeitpunkt ist er noch nicht einmal gelaufen! Er ist zum Lernturm gekrabbelt, die Treppe hochgeklettert und hat sich selbst hochgezogen, um an der Theke zu stehen. Immer mit großer Freude, wenn er es geschafft hat! Natürlich brauchte er anfangs Hilfe und Aufsicht beim Auf- und Absteigen, da er seine Koordination und sein Gleichgewicht noch nicht ganz im Griff hat. Wir haben ihn in diesem jungen Alter nie alleine hoch und heruntergehen lassen. Er stand auch immer an einer Theke, wo er vor den Gefahren in der Küche – scharfe Messer, heiße Pfanne usw. – sicher ist. 

Mit etwa 18 Monaten begann er, den Küchenlernturm selbstständiger zu benutzen. Ich habe zwar immer noch beaufsichtigt und kontrolliert, aber er hat mehr Selbstständigkeit gewonnen. Das war der Zeitpunkt, an dem er auch begann, beim Kochen oder Backen mitzuhelfen.

Nach Montessori sollten wir unser Kind in praktische Tätigkeiten des Lebens einbeziehen, sobald es dazu in der Lage ist oder sich dafür interessiert, auch wenn es nur in einem minimalen Umfang. Ein Lernturm kann dabei helfen, das zu fördern.


Bianconiglio Lernturm – Perfekt für jüngere Kleinkinder

Sind Lerntürme sicher?

Lerntürme sind ein halb-geschlossener Hocker, mit dem Kleinkinder auf eine höhere Ebene gelangen können. Es bietet auch einen sicheren Schritt nach oben für Kinder, um auf diese Höhe zu gelangen. Die Kinder werden immer noch beaufsichtigt, aber die Eltern können ein wenig zurücktreten. Das gibt den Kindern mehr Unabhängigkeit und den Eltern mehr Raum für ihre Aufgaben. 

Bewahre gefährliche Gegenstände, wie Herdplatten oder Küchenmesser, außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern auf. Sprich von Anfang an mit eurem Kind über diese Gefahren, und irgendwann wird es sich dieser bewusst sein. 

Mit Vernunft und einem gewissen Maß an Aufsicht sind Lerntürme eine sichere Möglichkeit, dein Kind in Küchenaktivitäten einzubeziehen.

Lernturm Testsieger

Leider gibt es noch keinen Lernturm Testsieger von Stiftung Warentest oder ÖKOTEST zu diesem Zeitpunkt. Aber, wir werden hier aktualisieren, sobald es geben würde und wir darauf aufmerksam werden.

Lernturm selber bauen – Ikea hack

Seid ihr durch Recherche auf den IKEA Lernturm aufmerksam geworden und haben es vor selber zu bauen? Die DIY-Anleitung scheint für diejenigen, die etwas Erfahrung mit Handarbeit haben, recht gut machbar zu sein. 

Seid ihr durch Recherche auf den IKEA Hack Lernturm aufmerksam geworden und haben es vor, selber zu bauen? Die DIY-Anleitung scheint für diejenigen, die etwas Erfahrung mit Handarbeit haben, recht gut machbar zu sein. 

Aber, wenn du, wie ich, nicht einer von denen sind, gibt es eine Option, den Aufsatz auf Etsy zu kaufen und ihn selbst an Ikea Bekvam Hocker zu befestigen, wenn du z.b. bereits einen hast. Oder warum nicht diese günstige Ikea Lernturm Hack einfach kaufen?

ikea hack lernturm kaufen
Holzdesig Lernturm – Ikea Hack

ikea hack lernturm
Bolzebilla Lernturm – Ikea Hack in verschiedenen Farben

Wenn du den berühmten Lernturm Ikea Hack von zwei verschiedenen Hockern machen, würde ich empfehlen, einen Kippschutz zu kaufen, um die Sicherheit zu gewährleisten. 

Dazu passende Artikel
Pikler Dreieck – alles was Du wissen musst
Montessori Spielzeuge für Baby und Kleinkind
Sinnvolles Spielzeug ab 1 Jahr
Beste Spielzeug und Spiele ab 2 Jahre